Über Halltal auf den Thaurer Zunterkopf 1.918 m.ü.d.M und Haller Zunterkopf 1.966 m.ü.d.M

Haller Zunterkopf (2)Der Haller Zunterkopf hat es mir zur Zeit angetan, daher möchte ich euch diese Route nicht vorenthalten. Das letze Mal bin ich 2013 mit Holzi diese Tour gegangen, es war also wieder mal Zeit.

Haller Zunterkopf über Magdalena (1)Die Rodel Hütte am Rustboden bestärkt mich im Winter auch mal mit der Rodel hier rauf zu gehen.
Haller Zunterkopf über Magdalena (2) Ich nehme den Weg nach St. Magdalena. Wer über den Hochmadkopf aufsteigen möchte, sollte links über den Runstboden weitergehen, das tat ich aber letztes Jahr um diese Zeit (hier).

Haller Zunterkopf über Magdalena (3)Das Halltal ist einfach einer der schönsten Flecken Erde vor meiner Haustüre. Der Wald lebt, das Wasser ist von bester Qualität und die Natur darf hier noch das sein, was sie immer war.
Haller Zunterkopf über Magdalena (4)Ich nehme gerne den Aufstieg über das Eibental….

Haller Zunterkopf über Magdalena (5)da es einfach um ein vielfaches schöner ist hier auf zu steigen, als über die Straße im Halltal. Früher war dies der Notsteig der Knappen, die bei Murenabgängen und starken Regenflällen sicher von den Herren Häusern nach Absam absteigen konnten.
Haller Zunterkopf über Magdalena (6)Ich bin ca. 45 Min. von meinem Wohnzimmer entfernt, und habe das Gefühl die Zivilisation weit hinter mir zu lassen. Einer der vielen Gründe warum es mich immer wieder in die Natur zieht ist die Tatsache, dass man auf alles andere getrost verzichten kann.

Haller Zunterkopf über Magdalena (7)St. Magdalena, ein ehemaliges Kloster im Halltal sorgt heute für Speis und Trank der Wanderer. Gehst du ca. 1 Std. und ca. 500 Hm im Aufstieg, dann hast du dir das Bierchen in diesem Ambiente mehr als verdient ;°)
Haller Zunterkopf über Magdalena (8)Ich gehe weiter zum „Törl“. Der Gebirgsübergang von Absam in das Halltal zwischen dem Thaurer Zunterkopf und der Wildangerspitze ist hier eindrucksvoll zu erkennen.

Haller Zunterkopf über Magdalena (9) Auch hier kann man entweder die Straße zu den Herrenhäusern nehmen, oder den Pfad links des Schranken wählen. Mir ist der Pfad natürlich lieber.Haller Zunterkopf über Magdalena (10) Die Herrenhäuser. Kaum vorstellbar dass dieses Gebäude vor gar nicht all zu langer Zeit noch Herberge für Knappen war, die im Halltal Salz abbauten.Haller Zunterkopf über Magdalena (15) Auf der Rückseite hinter der Kapelle ist der Steig….Haller Zunterkopf über Magdalena (16) der mich dem Törl immer näher bringt.

Haller Zunterkopf über Magdalena (17)ein Blick zurück auf die Bettelwürfe….
Haller Zunterkopf über Magdalena (18) der Blick nach vor auf das Törl. Das Kreuz ist schon zu erkennen.Haller Zunterkopf über Magdalena (21)Die Speckkarspitze im Hintergrund hat ich auch schon seit 2010 nicht mehr gesehen (hier), das ist eindeutig zu lange her für so einen schönen Zapfen. Der steht auf meiner Todo Liste.
Haller Zunterkopf über Magdalena (22)Der Pfad auf den Thauer Zunterkopf, den hab ich die letzen Wochen oft genommen. Man hat immer das Gefühl das Ziel ist erreicht, es dauert aber dann doch noch ein wenig länger.

Haller Zunterkopf über Magdalena (23)Ich bin nun schon auf der Seite des Inntales, und habe eine wunderbare Aussicht auf Innsbruck. Dank Rainer Antretter, dessen schöne Touren du unter www.spitzentreffen.at nachlesen kannst, weis ich nun, dass die rundlichere Spitze ganz rechts im Bild der kleine Sollstein ist, und der spitze Zapfen davor die Hintere Brandjochspitze. Die Vorder Brandjochspitze liegt im Schatten und ist daher nicht zu erkennen.

Vielen Dank Rainer!

Haller Zunterkopf über Magdalena (25)Der Thaurer Zunterkopf ist immer wieder ein lohnendes Ziel. Am Montag kam ich über die Thaurer Alm hier hoch und brauchte ca. 1 Std. 40 Min; über das Halltal dauerte es 20 Min. länger.
Haller Zunterkopf über Magdalena (24) Der Haller Zunterkopf lacht mich schon an, daher gehe ich gleich weiter.

Haller Zunterkopf über Magdalena (26)diese Stelle ist dann auch schon die schwierigste auf meinem Weg….

Haller Zunterkopf über Magdalena (27) zum Haller Zunterkopf. Für die ca. 1.250 Hm brauchte ich schließlich dann ca. 2 Std. 20 Min im sportlichen Modus. Hier bin ich glücklich, hier gehöre ich her!Haller Zunterkopf über Magdalena (30) Die Aussicht in das Halltal ist gewaltig schön, wer gute Augen hat kann die Herren Häuser mittig im Bild erkennen.

Haller Zunterkopf über Magdalena (31)Der Weg retour führt mich auf einem gesicherten Steig zum Hochmadkopf …

Haller Zunterkopf über Magdalena (33)der mich auf einem steilen Steig über …
Haller Zunterkopf über Magdalena (34)die verbrannte Landschaft (Brand 2014) wieder zum Parkplatz brachte. Kann man einen Freitag Nachmittag sinnvoller nutzen? Klar kann man das, aber ich würde es wieder tun ;°)

Mach mit beim Bergzeit Gewinnspiel  Juli 2016 und gewinne

ein AREA 47 Adventure-Package im Wert von 500 Euro

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.