Skitour Nösslachjoch 2.231m.ü.d.M über Bergeralm

Meine Kid´s wollten trotz des schneearmen Winter mal sSkifahren, also fuhren wir zur Bergeralm wo schon etwas Schnee liegen könnte. Wie schön, ich nützte diese Gelegenheit für eine kleine Skitour auf das Nösslachjoch, denn Skifahren können die Girls ja auch schon lange ohne mich!

Nösslachjoch (2)Es ist schon traurig dass der Winter heuer so überhaupt nicht in die Gänge kommt.
Nösslachjoch (3) Künstliche Schneehaufen werden wie kleine Kostbarkeiten im Wald gehortet, morgen könnten sich aber trotzdem schon wieder schmelzen. Nösslachjoch (5)Die Piste ist aber wirklich super in Schuss, das Skigebiet sieht bis in das Frühjahr wenig Sonne, das gibt relative Schneesicherheit, wenn auch der selbst produzierte.

Nösslachjoch (7) Das Nösslachjoch liegt ganz dankbar etwas oberhalb der Piste. Es ist auch eher selten dass man die paar Meter keinen Schnee hat, aber wie gesagt, Schnee ist heuer kostbar.Nösslachjoch (8) Das Skidepot am Pistenrand ist gut besucht, zur Zeit gibt es einfach wenig mögliche Touren.
Nösslachjoch (14)Der Ausblick hier oben ist in jedem Fall immer einen Abstecher wert, heute scheint ja auch noch die Sonne, der Genuss ist in jedem Fall  eine großer. Für die ca. 1.200 Hm brauchte ich knapp 1 Std. 40 Min. Ich fahre zur Bergeralm, treffe mich mit meinen Kid´s und esse noch einen Happen bevor ich noch ein paar Pisten-Kilometer absolviere.

 Mach mit beim Bergzeit Gewinnspiel 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.