Hundskopf 2.243 m.ü.d.M ab Gnadenwald

Endlich hab ich den Kopf wieder frei und muss nicht mehr in Wien die Schulbank drücken. Da ist es schon viel besser in die Berge zu gehen! Vielleicht bringt es mir ja dabei etwas, dass ich nun u.a. auch Klima-, und Kälte Techniker bin?

hundskopf-2Es ist jedenfalls wieder an der Zeit meinen Körper und meinen Geist in Einklang mit der Natur zu bringen, um meiner Seele die Nahrung zu geben, die sie braucht.

Was sie aber nicht braucht, ist dieser neue hässliche Kassa-Automat, der wahrscheinlich wieder einen Arbeitsplatz vernichtet hat. Der wäre optisch im Häuschen besser aufgehoben!
hundskopf-10Es ist ziemlich neblig, und möglicherweise könnte es auch zu regnen beginnen, ich aber glaube dass es Ober-hell ist :°)

hundskopf-8Der Nebel macht Gebilde in der Natur sichtbar, an denen man ansonsten wahrscheinlich vorbeigehen würde, wie dieses schöne Spinnennetz.

hundskopf-12 Dann gibt es aber wieder Stimmungen an denen man gar nicht vorbeikommt. Wie dieser, in Sonnenlicht und Nebel stehende Baum, der sich schon auf den Winter eingestimmt hat.hundskopf-16Lange dauert es nicht bis ich die Nebel-Grenze erreiche, ich habe das Gefühl aus trübem Herbst wird? Na klarer Herbst ;°) Der Ausblick ist sagenhaft schön, für den hat es sich schon gelohnt aufzustehen.
hundskopf-22Die Hinterhorn Alm hat für dieses Jahr ihre Pforten schon geschlossen, wo vor kurzem noch Kaffee und Kuchen serviert wurde herrscht nun stille Einsamkeit.

hundskopf-26 Es geht weiter auf den Hundskopf, ich fühle die Sonne im Rücken und kann nicht glauben dass in weniger als vier Wochen Weihnachten sein soll.hundskopf-37 Das Inntal steckt im Wolkenmeer, die Hinterhorner steht an der Nebelgrenze wie ein Strandhäuschen.hundskopf-42Etwas weiter oben muss ich dann schon noch durch einige Schneefetzen.

hundskopf-51Herrlich, ich bin wieder da wo ich mich am wohlsten fühle, auf einem Gifpel. Für die ca. 1.350 Hm brauchte ich exakt 2 Std.
hundskopf-73 Der Aufenthalt in Wien hat mich schon geschwächt, wo wenn nicht hier könnte ich meinen Energiehaushalt wieder ins Reine bringen? Ein Schläfchen über den Wolken wie im Himmel.

hundskopf-78Es nützt nichts, irgendwann muss ich doch wieder ins Tal, bzw. in die Nebelsuppe zurück. Bin mal gespannt, ob mein nächster Blogeintrag eine Berg-, oder Skitour wird? Es würde mich freuen wenn ihr wieder dabei seid.

Ein Kommentar

  • phurba

    noch ein Monat mein freund!! dann bin ich wieder voll im Einsatz!!! dann haben mich und ich hab sie endlich wieder, die geliebten berge!!!! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.