Skitour Pirchkogel 2.828 m.ü.d.M

Es ist schon Mai und machbare Touren sind schwer zu finden. Um diese Jahreszeit ist das Kühtai immer ein Tipp, denn es liegt auf 2.000 m.ü.d.M

Pirchkogel (1)Die heutige Tour verdanken wir Phil, denn Holzi und ich wären bei diesem Wetter mäßig (bis gar nicht) motiviert gewesen. Aber Phil weis zu überzeugen! Also starten wir im Regen hoch motiviert bei der Kapelle

Pirchkogel (2)Breite Schneefelder erlauben es uns noch vom Parkplatz aus los zu gehen. Holzi zieht murrend voran, schönes Wetter ist ihm lieber ;°)

Pirchkogel (8)Man glaubt es kaum, aber wir müssen in frischem Pulver spuren. Zugegebener Maßen ist er jedoch etwas pappig. Anfänglich dachten wir ja noch der Nebel wird sich lichten, aber gelichtet hat sich mit jedem Höhenmeter nur die Zuversicht den Gipfel zu finden.

Pirchkogel (9)Manchmal mussten wir Minuten lang stehen bleiben und darauf warten, Silhouetten am Horizont zu erkennen. Daher erspare ich euch weitere „white Pictures“ und komme gleich zum ….

Pirchkogel (10)Gipfel!!!

Den wir ohne „Gipfel Finder App“ nie gefunden hätten. Schlechtes Wetter macht einen Gipfelsieg ein Stück weit schöner! Für die ca. 850 Hm brauchten wir knapp 2 Std.

Pirchkogel (14)Besonder gefreut habe ich mich dann, als mein alter Freund Didi (rechts) mit Stefan (links) unerwartet aus dem Nebel aufgetauchte. Wir haben uns noch nie auf einem Berg getroffen, denn er ist „Frühaufsteher“ und normaler weise um diese Zeit bereits wieder zu Hause.

OLYMPUS DIGITAL CAMERADa musste natürlich ein zweites Gipfel Foto her. Grüße noch mal auf diesem Weg!

Pirchkogel (17)Es dauerte eine Weile bis sich ein Freiwilliger gefunden hat, der als Erster in die Nebel-Suppe abfahren wollte. Stefan war dann so „Risikofreudig“, Danke.

Pirchkogel (20)Pulver Abfahrt, was für eine unerwartete Freude! Geil

Pirchkogel (21)Plötzlich erscheinen massenhaft Touren Geher, die uns wie „gestreute Brotkrümel“ den Weg im Nebel weisen.

Pirchkogel (23)Weiter unten reißt der Nebel auf, wunderbare Stimmung hier oben.

Pirchkogel (25)Um diese Jahreszeit Spuren in Pulver zu ziehen ist schon etwas besonderes, „der frühe Vogel fängt den Wurm“

Pirchkogel (28)Das Wetter wird besser, herrliche Sicht auf die Berge rund um das schöne Kühtai vervollständigen diesen Tag.

Pirchkogel (31)Mal schauen, eine Skitour wird sich schon noch ausgehen. Didi meinte, bis Ende Mai findet sich immer etwas.

Mach mit beim Bergzeit Gewinnspiel 

Viel Glück wünsch der Halltaler

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.