Mairspitze 2.780 m.ü.d.M – Nürnberger Hütte über Sulzenauhütte

karte_56c703Link zu Almrausch, da hab ich mir auch die Karte geholt DANKE

Mairspitze (1)PRÄSI IS BACK

Was für eine Freude, unser Präsi ist wieder Einsatzbereit und hat gleich eine Tour ausgesucht, die reichlich Kondition und ordentlich Kraft abverlangt. Ich bin dabei, Phurba ist in Urlaub.

Mairspitze (5)Wir starten gemütlich los und sind nach ca. 25 Min. auf der Bsuchalm. Eigentlich eine nette Alm wenn man mal ein wenig mit den Kid´s am Weg ist. Die knapp 200 Hm sind zu schaffen.

Mairspitze (7)Holzi ist wieder da wo er hingehört. Und ein wenig Schnee kann unser Präsi auch schon riechen. Die Ski-Touren-Saison ist schneller wieder da als man „Pip“ sagen kann.

Mairspitze (8)Der Zustieg zur Nürnberger Hütte ist sehr angenehm, wir sind nach 1 Std. 50 oben.

Mairspitze (12)Ab der Hütte führt uns ein schöner Steig in Richtung Gipfel, Nebelwolken umgeben uns aber die Sicht ist akzeptabel. Gute Wahl diese Tour, fein zum quatschen und man macht die Höhenmeter ohne es richtig zu merken.

Mairspitze (20)Schneefelder queren ist im Sommer ein besonderes Erlebnis. Wegen der Abkühlung merkst du nicht das dir die Sonne gerade die Birne aufbrennt.

Mairspitze (21)Man geht so dahin, erzählt sich was in den letzten Wochen so geschehen ist und „Schwubs di Wubs“ ist man auf dem Gipfel.

Mairspitze (24)Es ist mir eine ganz besondere Freude mit der ich diesen Sommer gar nicht mehr gerechnet habe! Unser unverwüstlicher Präsi macht die knapp 1.500 Hm in nicht mal 2 Std. 50 Min. Wir stehen auf 2.780 m.ü.d.M.

Mairspitze (25) Mairspitze (26) Mairspitze (27)So muss es sein ;°)

Mairspitze (29)Nach einer kurzen Pause beginnt der Abstieg zur Sulzenauhütte, eine Überschreitung macht bei einer Tour das Sahnehäubchen.

Mairspitze (37)Wie ich es mag!

Mairspitze (35)Ein herrliches Landschaftsbild tut sich auf, links erkennt man die Sulzenauhütte.

Mairspitze (38)Wir machen aber keine Rast und gehen zügig weiter, die Wolken scheinen es ernst zu meinen, es beginnt leicht zu regnen.

Mairspitze (42)Die einen haben den Jeti, wir haben Ziegen mit weißen Ärschen. Schein so als wäre eine dieser armen Ziege gänzlich als Arsch auf die Welt gekommen zu sein? Auch nicht schlecht oder?

Mairspitze (43)Die Sulzenaualm lassen wir hinter uns als wir dann auch noch…

Mairspitze (45)Einsiedler-Ziegen sehen! Diese seltene Rasse lebt in Höhlen.

Mairspitze (46) Mairspitze (48)Schön das unser Präsi wieder da ist! Und „wie“ er da ist, 1.500 Hm und knapp 20 Km Wegstrecke ist schon akzeptabel! Für den Anfang!

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.