Skitour Birgitzköpflhaus Saile

Es war heute ein schlechter Start, aber dafür ein super Ziel. Geplant wäre eine Skitour im Arztal gewesen, aber eisglatte Fahrbahn und noch kältere Sturmböhen haben uns dann doch in Richtung Birgitzköpflhaus getrieben. Zum guten Glück wie sich herausstellte.Martin in der „Mair Rinne“ einfach nur geil, Pulver auf griffigem Untergrund mit ordentlich Wadelbrennen.
Martin kurz nach dem Birgitzköpflhaus in Richtung Birgitzer Alm

Ja der Flo, fährt normalerweise immer perfekt im Paralellschwung als hätte er gerade seine Skilehrerprüfung, auf so einen Schnappschuss muss man lange warten! Aber irgendwann bekommt jeder seine Chanche 🙂Auch Günther hat uns heute mit seiner Anwesenheit erfreut, er wird sich ja bald für ein paar Wochen mit Erwin und Sabrina nach Nepal und Indien vertschüssen.

Holzi darf ohnehin nicht fehlen, ist er ja derjenige der es geschafft hat, dass wir heute 5 waren!

Was ihr kennt diesen jungen Mann nicht? Das ist Cheech, er ist immer gut drauf und fährt mit 3 Promille immer noch besser wie all die anderen. Für heuer ist er sehr motiviert, ich denke das war nicht die letzte Skitour mit ihm.


War heute ein sehr lustiger, sonniger und angenehmer Skitourentag mit den Fantastischen Fünf.

Ein Kommentar

  • martin

    ohja…!!!das war echt ein lustiger tag!und ich bin auch schon auf die nächste tour gespannt!!wie gehts denn heute eigentlich deinem knöchel?? lg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.