Skitour Gaiskogel Kühtai 2.820 m.ü.d.M

Die letzten Tage hat der Himmel noch ordentlich Schnee spendiert, wir nützen die Gelegenheit und machen uns auf zum Gaiskogel im Kühtai. Ich hatte die Tourenski zwar für heuer schon verstaut, aber der Tipp von Holzi war zu verlockend. Schade dass unser Präsident nicht mitgehen konnte, gute Besserung auf diesem Weg.

Gaiskogel Kühtai (2)Es liegt noch genügend Schnee, wir können von der Kapelle aus starten. Hier die Tourenbeschreibung. Es ist bereits kurz vor 8 Uhr, aber die Temperaturen sind nicht allzu hoch, daher haben wir keinen Stress mit Sulz.

Gaiskogel Kühtai (4)Wir freuen uns wie Kinder, im Winter hatten wir nicht immer so gute Verhältnisse, viel Schnee ist heuer nicht gefallen.

Gaiskogel Kühtai (13)Phurba verschmilzt wie so oft mit der Energie der Berge. Ich habe noch nie erlebt dass er in solchen Momenten unglücklich oder unausgeglichen war.

Gaiskogel Kühtai (14)Einige Spitzkehren braucht es in der Rinne….

Gaiskogel Kühtai (15)bis wir die Wärme der Sonne wieder spüren und…

Gaiskogel Kühtai (17)die Gaiskogelscharte erreichen. Der Wind hat hier oben den Schnee abgetragen, 100 Hm unter dem Gipfel lassen wir die Ski liegen…

Gaiskogel Kühtai (26) und gehen das letzte Stück zu Fuß auf dem Trampelpfad, wie auf einer Treppe auf den Gipfel.

Gaiskogel Kühtai (22)Und da stehen wir, 1 Std. 20 Min für die ca. 800 Hm. Und doch dann noch 2.820 m.ü.d.M. Dieser Gipfel ist ein Geschenk, denn heute dürfen wir noch mal mit den Skiern abfahren. Wahrscheinlich das letzte mal für diese Saison.

Gaiskogel Kühtai (39)Aber erst mal ein wenig die Höhenluft schnuppern, den Ausblick genießen und Energie tanken.

Gaiskogel Kühtai (47)Es dauert nicht lange da kitzelt die Lust auf eine schöne Abfahrt. Wir gehen zum Skidepot und los geht´s. JUCHEEEEE

Gaiskogel Kühtai (70)Gaiskogel Kühtai (60) Gaiskogel Kühtai (65) Gaiskogel Kühtai (74)Gaiskogel Kühtai (77)Gaiskogel Kühtai (89) Gaiskogel Kühtai (81)Was für ein schönes Finale ;°)

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.