Leben in Gelee

Mein ehemaliger Bergfreund Günther, auch Lampi genannt, hat mich einmal beim Weg auf die Praxmarkarspitze gefragt: „Solltest du je ein Buch schreiben, wie wird es heißen und wovon würde es handeln?“ Mir schwirrte immer schon eine Geschichte im Kopf herum. „Leben in Gelee“ Was mag das heißen?

Ich bin mir auch nicht ganz sicher, aber es ist so ähnlich wie mit der Aktion und der Reaktion. Wenn man irgendwo beim Gelee-Klumpen mit dem Finger anstupst, also eine Handlung setzt, dann wird das überall im Gelee zu spüren sein. Wie im Leben. Egal was jemand macht, keiner muss Hoffnungen oder Ängste haben, das sein Tun keine Auswirkung hat. Egal wo man die Welt anstupst, jeder wird es auf die eine oder andere Art merken. Jedes Handeln hat Folgen, also aufgewacht ihr Faulsäcke, oder Vorsicht ihr Schurken, aber auch keine Angst ihr Verzweifelten. Wir leben alle in einem großen Gelee-Klumpen, die ganze Welt ist eingegossen in Gelee, alles vibriert und ist in Bewegung und wir sind mitten drin.

Schicksal ist nicht nur irgend ein Ereignis, nein es ist die Summe aller Schwingungen in dessen Zentrum ich mich gerade befinde. Ein Physiker begründet das wahrscheinlich damit, das wir hauptsächlich elektromagnetische Schwingungen wahrnehmen wie Schall, Licht, Wärme oder Optische Reize, alles Schwingungen in Gelee. Wenn man sich vorstellen müsste was einen Jumbojet in der Luft hält dann wird es schwierig, leichter wird es wenn man sich den Jet in einen Geleeklumpen hineindenkt, da bräuchte er wahrscheinlich nicht einmal mehr einen Antrieb um oben zu bleiben – wie eine Bergdole die im Wind am Himmel parkt und auf den Rest meiner Jause wartet.

Damit will ich sagen, was zuerst schwer erscheinen mag ist im rechten Blickwinkel betrachtet eine einfach Angelegenheit. Wenn ich mir einen Blog zulege der mir ermöglicht meine Gedanken in das Netz zu stellen, von meinen Bergtouren, Erlebnissen oder neuen Ausrüstungsgegenständen erzähle, dann erzeuge ich im Gelee des Lebens vielleicht eine Schwingung die dich Abenteuer spüren lässt. Die Schwingung der Welt hält unser Gelee geschmeidig wie die Sohle eines Bergschuhs. Liegt der nur im Schrank fällt er einfach vom Schuh, wird er getragen bleibt die Sohle geschmeidig und bringt dich auf die höchsten Gipfel dieser Welt!

Ich bin froh, das ich mal die Gelegenheit bekommen habe meine Gedanken los zu werden, sind ja schließlich Hirnwellen, also auch Schwingungen im Gelee des Lebens die nicht ohne Folgen bleiben, oder!?

4 Kommentare

  • oliver giner

    … also das mit dem gelee ist mal eine andere sicht der dinge – gefällt mir

    *_*`

  • vicky

    kein wort verstanden
    Aber die überschrift finde ich supa
    "Leben in Gelee" diese überschrift schwabbelt

  • Anonymous

    Dear Mr. Jelly, oder …

    Lieber Roggi,
    ich war ja schon immer davon überzeugt, dass du ein echt schwungvoller Typ bist. Ich liege sicher nicht ganz falsch, wenn ich sage, dein Lebensschwung strahlt von dir regelrecht ab und schwappt oder schwabbelt auf andere ganz leicht über ….. und damit sind nicht die 1-2 Kilos an den Problemzonen gemeint.
    Dieser neue Ansatz von Schwingungen jedoch, hat ab sofort mein Leben verändert und kürt dich zu MR. JELLY.
    Ich bin mir nicht sicher, ob ich dir für diesen Ansatz danken soll, denn ein normales Schlendern durch die Welt ist jetzt nicht mehr möglich. "Die Matrix" hat mir bisher vollkommen ausgereicht (dachte ich) …. die Vorstellung, alles sei in Gelee verpackt, verwirrt mich jetzt aber schon.

    … ich sehe gerade zum Fenster raus und beobachte, wie die Regentropfen versuchen, durch eine weiche, homogene Masse von zartschmeckendem Himbeergelee den Boden zu erreichen, um mit einem leisen "Blabbb" den wackeligen Boden aus fruchtigem Kirschgelee zu berühren, der ganz sanft die Vibrationen des Aufpralls abfängt und noch für eine Ewigkeit die Schwingungen in die umliegende Welt verteilt. Ein Duft von frischen Himbeeren gepaart mit reifen Rosenkirschen macht sich breit und ….

    Danke nochmals für deine Sicht der Dinge, Vicky

  • Anonymous

    Du muss nehmen wieder das Medikament von gutes Arzt ! Dann alles wieder gut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.