Skitour Sattelberg 2.115 m.ü.d.M

Herrlich, der Winter wird heuer scheinbar so wir verwöhnten Tiroler es mögen. Phurba und ich sind heute unterwegs auf den Sattelberg, um noch ein wenig Skitour-Luft zu schnuppern, bevor ich mich zu Mittag in den Railjet setze um in Wien die Schulbank zu drücken.

img_6478

Es hat zwar nicht viel geschneit, aber wie es scheint an den richtigen Stellen. Die Spur ist tip-top und die Umgebung strahlt in hellem Weiß. Der Parkplatz war daher auch bis zum letzen Auto zugeparkt.img_0003 Geheimtipp ist der Sattelberg keiner, denn auf der Piste sind massenhaft glückliche Skitourengeher im Aufstieg, oder aber auch schon bei der Abfahrt.img_0005Herrlich die kalte Luft hier oben, ich liebe den Winter. Wie schön dass er uns heuer nicht im Stich lässt. Ich bin hungrig nach Skitouren.

img_0006 Wir nähern uns dem Gipfelkreuz. Da oben bläst immer ein starker kalter Wind. Aber es ist genügend Schnee um bis zum Kreuz rauf zu kommen. img_6489Herrlich, endlich wieder mal mit den Brettern ein Gipfelkreuz. Wir brauchten ca. 1 Std. 20 Min. für die ca. 900 Hm im Aufstieg.

img_0009Um diese eindrucksvolle Bank, die vom kalten Wind so schön verziert wurde richtig auf einem Bild festhalten zu können, muss man wohl ein besserer Fotograf sein als ich. Sieht aber auch so ganz toll aus oder?

img_6501Und nun zur besseren Hälfte der Tour, die Belohnung sozusagen.
img_0027Phurba fährt, als wäre der letzte Winter gerade mal 3 Tage her.

img_0032Seht euch das an…
also wer sein Skitouren-Zeugs noch im Keller hat…img_0035sollte spätestens bei diesen Bildern eine richtige Entscheidung treffen..

img_0043 und wenn die Motivation vielleicht auch ein wenig mit der Sattelberg Alm..img_0045und ihrer sagenhaft guten Küche zusammenhängt.

Bergzeit stellt fünf Top-Gebiete für Nachtskitouren rund um Innsbruck vor ;°) (hier klicken)

LG der Halltaler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.