Bike & Hike – Sistranser Alm auf Schützenkreuz über Boscheben retour

der heutige Mittwoch Abend war endlich wieder mal nach unserem Geschmack. Gleich nach der Arbeit ging es auf dem Bike in Richtung Sistranser Alm. Von Sistrans aus braucht man für die 600 Hm ca. 1 Stunde.
die Alm war belagert von Mountain Bikes die auf ihre Biertrinkenden Besitzer warteten.
 Wir fanden eine ziemlich gute Spur schnurgerade nach oben in Richtung Schützen Kreuz auf ca. 2.100 M.ü.d.M. Der Weg war zwar irgendwo in der Nähe, aber nach Adventure Art stapften wir durch Schneefelder und Latschen.
1 Stunde von der Sistranser Alm und ca. 500 Hm später schossen wir unser erstes heuriges Mittwochabendgipfelkreuzfoto. Es wurde bereits dunkel, wir beschlossen über Boscheben den regulären Weg retour zu gehen. Aber auch bergab war der Weg für uns scheinbar nicht wirklich anziehend, die Latschenfelder wirkten heute magisch anziehend.
Gut das Martin in den Bergen aufgewachsen ist, sein Instinkt brachte uns auf kürzestem Weg über Issboden durch den Wald zurück zur Sistranser Alm wo wir noch auf ein Getränk reinschauten. Der Wirt  spendierte uns einen Pudding mit Zuckerkruste als Trösterle, weil Martin seinen Helm verloren hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.