Skitour Nösslachjoch 2.231 m.ü.d.M

Die letzten Wochen musste ich mich beruflich fortbilden, teilweise sogar im trostlosen Wien. So schön unser Bundeshauptstadt für manche auch sein mag, ich bin lieber zu Hause in der frischen Bergluft. Endlich habe ich meinen Kopf wieder frei für Wintersport, obwohl es dieser Winter einem nicht leicht macht. Die Lawinen Situation ist zur Zeit wieder mal angespannt, wir sind lieber auf der sicheren Seite und haben uns für das Nösslichjoch entschieden.

Nösslachjoch (1)

Wie die Zeit vergeht, das letzte Mal war ich mit Holzi 2012 bei LWS4 und Knie tief Pulverschnee hier, den dürfen wir heute aber nicht erwarten. Da heute sehr kaltes Wetter angesagt ist, schlafen wir ein wenig länger und starten erst später.

Nösslachjoch (2)

Die Schneedecke ist recht dünn, aber ausreichend für einen problemlosen Aufstieg. Auch beim Abfahren hatten wir keine Probleme, die Bretteln blieben ganz.

Nösslachjoch (13) Nösslachjoch (14)

Das hat mir am meisten gefehlt. Bewegung in der frischen klaren Bergluft mit guten Freunden, Natur pur und die Gedanken dort wo sie kein Kopfweh bereiten. Das viele Sitzen und der Kantinen Mampf des Bildungszentrum Wien haben meine Kondition in den Abgrund gestürzt, ich muss wieder von ganz unten anfangen :°(

Nösslachjoch (7)

Der Schein trügt, heute sind viele Tourengeher unterwegs, ich habe nur die Gelegenheit wahrgenommen um dieses schöne Bild zu knipsen, im Hintergrund sieht man schon den Gipfel.

Nösslachjoch (12)

Das Skidepot, man kann ganz gut sehen wie wenig Schnee auf den Bergen liegt. Der Wind macht aus dem Häufchen das liegt aber auch noch gefährliche Verwehungen, derzeit hört man fast täglich von Lawinen Unfällen.

Nösslachjoch (27)

Endlich wieder ein Gipfel!!!

Wir brauchten für die ca. 800 hm 1 Std. 25 Min, und nach meinem Empfinden waren wir recht zügig unterwegs. Phurba kam nicht einmal in´s Schwitzen, das macht aber Nix.

Nösslachjoch (17)

Ich wollte heute mal checken wie sich der Schnee derzeit anfühlt, und ich muss sagen ich bin super zufrieden. Es gibt heuer leider einige Schwachstellen in der Schneedecke, aber hier liegt so wenig das die keinen Platz haben ;°)

Nösslachjoch (19) Nösslachjoch (21)

Die Abfahrt durch den Wald macht irre Spaß, das Nösslachjoch ist immer wieder geil zum fahren.

Nösslachjoch (39) Nösslachjoch (42)Nösslachjoch (44)

Bei solchen Bildern kann sich jeder selbst vorstellen wie schön es war.

Nösslachjoch (46)

Das war ein schöner Tag auf den hoffentlich noch viele folgen werden.

Mach mit beim Bergzeit Gewinnspiel 

Viel Glück wünsch der Halltaler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.