Rumer Spitze 2.454 m.ü.d.M ab Thauer über Kreuzjöchl zur Hungerburg

Heuer bin ich oft für Trainingszwecke über den Gasperl Steig auf die Thauerer Alm und weiter, da es es in der Nähe, und einfach schön zu gehen ist. So weit so gut, nun zu meiner Geschichte: Nun sitze ich hier auf dem Kreuzjöchl 2.121 m.ü.d.M und bin verärgert. Hatte ich doch vor, den Gasperlsteig zu bloggen, der im wunderschönen Herbstlicht ein echter Hingucker ist. […]

Weiterlesen

Hochwand 2.719 m.ü.d.M – Mieminger Kette

Letzte Woche durfte ich mit Holzi in dieser Gegend den Karkopf über den Adler Klettersteig erleben, die Gegend hier hat mich sehr beeindruckt. Dies war für mich dein guter Grund wieder zu kommen um die Hochwand zu gehen. Ich parke wieder beim Parkplatz des Strassberghaus, und zweige diesmal nicht rechts der Kapelle ab sondern gehe weiter zur ….. „Neuen Alplhütte“ auf […]

Weiterlesen

Wolfendorn / Spina del Lupo 2.776 m.ü.d.M – Wildseespitze / Laog Romito 2.733 m.ü.d.M. – Kraxentrager / La Gerla 2.998 m.ü.d.M ab Bhf Brenner / Brennero

Vor ca. 6 Jahren war ich mit Phurba das letze mal auf dem Wolfendorn, ich erinnere sehr gerne an diesen Teil unserer Venedig-Tour, die wir aus Zeitmangel leider noch nie abgeschlossen haben. Der Kraxentrager hat mich wegen dem lustigen Namen auch schon immer gereizt, und außerdem wollte ich mal wieder eine schöne lange Höhenwanderung machen. Ich fuhr also mit der ÖBB von Hall […]

Weiterlesen

Mutspitz 2.295 m.ü.d.M ab Dorf Tirol mit Blitzgewitter beim Gipfelbiwak

Heute darf ich euch den Hausberg von Phurba vorstellen, die Mutspitz, die ich schon lange mal kennen lernen wollte. Geplant war auf dem Gipfel das Biwak aufzuschlagen, und nach einem schönen Sonnenaufgang über die Rötlspitzen auf den Tschigat zu gehen. Es kam aber nicht ganz wie geplant… Hier eine Übersichtskarte „Dorf Tirol“ Phurba´s Zuhause und zudem ein wunderschöner Fleck Erde mit […]

Weiterlesen

Serles 2.717 m.ü.d.M ab Maria Waldrast

Donnerstagnachderarbeit, heute holen wir die Serles nach, die uns letzte Woche wegen dem starken Regen nicht möglich war. Startpunkt bei Maria Waldrast um ca. 16:40 Uhr, die wir über die Mautstraße (€5,00) erreichen. Wie letzte Woche ist das Wetter schlecht, aber wie letzte Woche ist umkehren ja immer noch eine Option. Wir treffen keinen Menschen, obwohl es am Abend in den Bergen […]

Weiterlesen

Vordere Brandjochspitze 2.559 m.ü.d.M ab Gramartboden

Die letzte Trainingseinheit auf die Neunerspitze steckt mir zwar noch in den Beinen, aber es zieht mich trotzdem wieder aufi. Da ich letzten Sonntag nach dem Innsbrucker Klettersteig nicht mehr auf die Brandjochspitze kam, wollte ich das heute nachholen.Ich starte vom Parkplatz des Gramartboden recht spät um 10:00 Uhr, da es am Morgen noch leicht regnete. Mal schauen wie weit ich […]

Weiterlesen

Trainingseinheit auf die Neunerspitze 2.285 m.ü.d.M ab Rinn

Himmel und Hölle was für eine schöne Trainingseinheit heute. Nach den zwei Krankenhausaufenthalten der letzten Monate musste ich viel trainieren, um wieder fit zu werden. Als ich um ca. 16 Uhr losging wollte ich nur ein paar Höhenmeter machen um meine neue Polar M400 zufrieden zu stellen. Gerne gehe ich auf die Rinner Alm und Umgebung, heute wurde es die Neunerspitze auf […]

Weiterlesen

Almenwanderung über Enzian Hütte – Rumer Alm – Vintl Alm – Thaurer Alm – Thauer Zunterkopf 1.918 m.ü.d.M und Haller Zunterkopf 1.966 m.ü.d.M meine „Rekonvaleszenz Runde“

Eine schöne Almen-Runde mit Blick auf meine Geburtsstadt Innsbruck im Inntal hat mich wieder halbwegs auf die Beine gebracht. Seit meiner Kindheit treibe ich mich hier herum. Diese Tour ist flexibel mit ca. 800 Hm – 1.700 Hm und 3-6 Std. Gehzeit bei gutem Wetter wunderschön zu gehen, und baut meine Kondition perfekt wieder auf. Mit meinem Bro gehe ich hier gerne, heute war ich […]

Weiterlesen
1 2 3 4 9