Immer an der Kante – Aussichtsreicher Höhenweg über Pregasina am Gardasee

Der letzte Tag unseres verlängerten Aktiv-Wochenendes soll uns immer der Kante entlang, auf schmalen und teils exponierten Pfaden hoch über den Felswänden des Gardasee führen. Empfehlenswert ist der Campingplatz Al Porto und Mecki´s Bike und Coffee, wo wir uns noch einen Cappuccino incl. Brioche alla Crema gönnen, bevor wir losgehen. Wir parken in Pregasina, einem kleines Bergdorf umringt von Olivenhainen, bei der Kirche auf 521 m.ü.d.M. […]

Weiterlesen

Monte Cadria 2.254 m.ü.d.M und Westgipfel 2.135 m.ü.d.M, Gratwanderung hoch über dem Ledrosee

Die letzten Tage waren ganz schön anstrengend, aber glücklicherweise schläft es sich in Phurba´s Bus ganz hervorragend. Auf geht es zu einer neuen Tour in unserem verlängertem Wochenende am Gardasee!Für heute hat Phurba den Monte Cadria incl. Westgipfel für uns ausgesucht, der höchste Gipfel in den Gardasee Bergen mit etlichen Stellungen aus dem 1. Weltkrieg. Wir fahren ins Val dei Molini und parken […]

Weiterlesen

Cresta del Concei – Gratwanderung hoch über dem Ledrosee

Gestern noch eine Skitour in Hochfügen, heute schon eine schöne Bergtour in Italien. Die heutige Tour führt vom Valle dei Concei oberhalb des Ledrosees über die Bocca di Trat und umrundet über einen aussichtsreichen Grat, der Cresta del Concei über mehrere Gipfel zur Bocca dell’Ussol das Tal auf seiner Ostseite. Die Wegführung über alte Schützenwege aus dem zweiten Weltkrieg ist […]

Weiterlesen

Großer Trögler 2.902 m.ü.d.M. ab wilde Wasser Weg über Sulzenauhütte

Als mir Phurba den Großen Trögler vorschlug war ich sofort begeistert. So ein schöner Zapfen im Zentrum der Stubaier Alpen mit Blick auf das Zuckerhütl kann nur eine schöne Tour versprechen. Wir starten erst um ca. 09:45 Uhr vom Parkplatz der Grawaalm über den „Wilde Wasser Weg“ los, viele Holztreppen und künstliche Stufen bringen uns rasch in den… mächtigen, von starken Unwettern verwüsteten Talkessel der Sulzenau […]

Weiterlesen

Peer Alm 1.663 m.ü.d.M – Naviser Sonnenspitze 2.619 m.ü.d.M. – Grafmartspitzen 2.720 m.ü.d.M

Endlich darf ich wieder in meine geliebten Berge, die letzen Monate hab ich mich beruflich in Wien einer erfolgreichen Abschlussprüfung unterzogen, da war für Berg leider keine Zeit. Wir, das heißt Holzi, Phil und ich, starten recht zeitig vom Parkplatz des Klammbaches, wie in Almrausch.at gut beschrieben, um über… die noch Menschen leere Peer Alm… gleich ins dichte Gemüse einzutauchen. Phil braucht anscheinend ganz dringend […]

Weiterlesen

Nösslachjoch 2.231 m.ü.d.M – Egger Berg 2.280 m.ü.d.M – Leitner Berg 2.309 m.ü.d.M – Rötenspitze 2.481 – Muttenkopf 2.638 m.ü.d.M

Die letzen paar Tage hab ich am Indianer und Trapper Festival in München den Rest meiner Gehirnzellen mit Weißbier und Hudson Bay Rum vernichtet, daher ist heute Training angesagt. Was gibt es dafür besseres als eine schöne Höhenwanderung in den Stubaier Alpen. Mit dem Berger Alm Lift lasse ich mich fast bis zum Gipfel des Nösslachjoch bringen, denn ich hab heute viel vor und […]

Weiterlesen

Klettersteig – Wochenbrunner Alm 1.085 m.ü.d.M – Ellmauer Halt 2.344 m.ü.d.M – Gamshalt 2.291 m.ü.d.M über Gamsängersteig – Gaudeamus Hütte, 1.263 m.ü.d.M

Pfingstwochenende und ab morgen wird das Wetter schlecht. Also nichts wie rauf auf den Berg. Und weil es so schön ist, habe ich mir den höchsten Gipfel des Kaisergebirges als Ziel ausgesucht, den „Ellmauer Halt“ auf 2.344 m.ü.d.M ein lohnendes Ziel um diese Jahreszeit. Ich starte beim Parkplatz der Wochenbrunner Alm, ohne mir diese Mega-Luxus-Alm-Jausenstation auch nur anzuschauen, dazu fehlt mir einfach der […]

Weiterlesen

Thaurer Alm 1.464 m.ü.d.M – Lattenspitze 2.330 m.ü.d.M – Pfeiser Spitze 2.347 m.ü.d.M – Thaurer Jochspitze 2.306 m.ü.d.M – Kreuzjöchl 2.121 m.ü.d.M – Vintlalm 1.587 m.ü.d.M

Eigentlich steckt mir die Bike & Hike Tour vom Freitag noch in den Knochen, aber bei 30° Grad Hitze gibt es nur Berg oder das Schwimmbad, und ich bin nicht so der Wasser-Typ! Daher ich schnappe meine neuen Scarpa Marmolada Bergschuhe, zwei Liter Wasser und starte in das Vergnügen. Die Überschreitung über die Lattenspitze auf die Pfeisspitze hab ich mir schon länger vorgenommen. […]

Weiterlesen

Hundskopf 2.243 m.ü.d.M ab Gnadenwald

Endlich hab ich den Kopf wieder frei und muss nicht mehr in Wien die Schulbank drücken. Da ist es schon viel besser in die Berge zu gehen! Vielleicht bringt es mir ja dabei etwas, dass ich nun u.a. auch Klima-, und Kälte Techniker bin? Es ist jedenfalls wieder an der Zeit meinen Körper und meinen Geist in Einklang mit der Natur zu bringen, […]

Weiterlesen

Nockspizte (Saile) 2.404 m.ü.d.M, Spitzmandl (Mittagsspitze) 2.206 m.ü.d.M und Pfriemeswand 2.103 m.ü.d.M über Birgitzer Alm

Morgen soll der Winter kommen? Also noch schnell eine Bergtour! Deshalb bin ich mal wieder in eine Gegend gegangen, die ich viel zu sehr vernachlässige, die Kalkkögel in den Stubaier Alpen. Wenn die Rodelzeit losgeht wird es um diese Zeit dann wieder knapp mit parken, jetzt geht es aber noch gut beim Parkplatz der Birgitzer Alm.Von hier aus kann man […]

Weiterlesen
1 2 3 9