Biwak in den Bergen, was kann das kosten?

Der allgemeine Konsens der Foren und Communities über das Thema „Biwak in den Bergen“ lautet:  Biwakieren ist in den Tiroler Bergen grundsätzlich verboten, es gilt das Camping Gesetz. Dazu die ÖAV Rechtslage  Ein un geplantes Notbiwak ist jedoch immer erlaubt bei:  Schlechtwetter Einbruch  Verletzungen Einsetzen plötzlicher Dunkelheit. (welche Überraschung, heute wurde es tatsächlich Dunkel!?)  Wenn man Trekking Equipment wie Schlafsack, Schlafmatte, Zelt und Kocher beim vermeintlichen „Notbiwak“ verwendet darf man nicht […]

Weiterlesen

Sonnenaufgang in Südtirol

Ich weis zwar nicht wo genau in Südtirol Martin letztes Wochenende diesen wunderschönen Sonnenaufgang fotografiert hat, aber ich kann mir vorstellen dass sein Kriegerherz gerade stark geschlagen hat. Ist doch seine Sonja die 1500 Hm in etwas über 3 Stunden ohne Probleme noch vor diesem Naturschauspiel mit ihm auf diesem Gipfel gestiegen. Dass nenne ich einen unvergesslichen romantischen Augenblick. Danke für diese edle Fotospende. […]

Weiterlesen

Lawinen Pieps Auffrischungstraining

Gestern hat die Familie Holzknecht kurzfristig einen Auffrischungstag für Lawinenverschüttetensuche iniziert. Stattgefunden hat dieses (schon überfällige) Outdoorereignis bei Andrea und Georg auf dem Lawinenverdächtigen Hang direkt vor der Terrasse ihres Bauernhofes, mit wunderschönem Ausblick auf Wattens. Zuerst simulierten wir eine Lawine, indem die glatte Schneedecke mit Schaufeln umgegraben wurde. Wir versteckten abwechselnd ein- oder zwei Pips und suchten alleine oder […]

Weiterlesen

Lawinenupdate

Derzeit ist es leider etwas ruhig um meinen Blog. Das liegt zum einen an der Jahreszeit, die Skitourensaison beginnt erst so richtig, zum anderen schnipselt man seit Wochen an mir herum. Was ich aber bloggen möchte, ist folgendes: gestern bin ich mit Holzi und Floh im Forum Rum beim Lawinenupdate des AV Innsbruck gewesen, und habe dort einige Freunde getroffen. […]

Weiterlesen

Area 47 Ötztal

Mit Markus hatte ich im Frühling mal das Vergnügen einer Skitour auf das Zuckerhütl. Ich möchte meinen Job aus diesem Blog normalerweise raushalten, aber hier mache ich mal eine Ausnahme. Unser Betriebsausflug führte mich nämlich in die Area 47 im Ötztal. War wirklich ein super Tag mit meinen Arbeitskollegen im Hochseilgarten und Nachmittäglicher Wanderung zum Pibuger See. Abschließend gab es […]

Weiterlesen

Pizza vom Italiener

Lange habe ich darauf warten müssen, bis ich mal eine Pizza vom Italiener frei Haus bekomme. Oft schon hat er von seiner Pizza geschwärmt und mir ist beim bergln das Wasser im Mund zusammen gelaufen. Gestern war es dann soweit, mit samt seiner Familie ist Martin angereist und hat Pizza für alle gezaubert. Mit viel Liebe zum Detail und südländischem […]

Weiterlesen

Leben in Gelee

Mein ehemaliger Bergfreund Günther, auch Lampi genannt, hat mich einmal beim Weg auf die Praxmarkarspitze gefragt: „Solltest du je ein Buch schreiben, wie wird es heißen und wovon würde es handeln?“ Mir schwirrte immer schon eine Geschichte im Kopf herum. „Leben in Gelee“ Was mag das heißen? Ich bin mir auch nicht ganz sicher, aber es ist so ähnlich wie […]

Weiterlesen
1 2 3